bedeckt München 29°

Gauting:Besser radeln

Die Grünen in Gauting wollen das Radeln attraktiver machen. Wie die Fraktion mitteilt, könnte die Gemeinde Geld aus diversen Förderprogrammen bekommen, um damit Lücken im Wegenetz zu schließen und die Verkehrssicherheit an Knotenpunkten zu verbessern. Mit entsprechenden Anträgen befasst sich der Verkehrsausschuss in seiner nächsten Sitzung am Dienstag. "Damit sich der Radverkehr in Gauting entwickeln kann, brauchen wir ein geschlossenes Netz sicherer und gut ausgebauter Radwegverbindungen", erklärt dazu Matthias Ilg, Mobilitätsexperte der Grünen.

Nach einem Test des Fahrradclubs ADFC rangiere Gauting im Vergleich mit Gemeinden ähnlicher Größe im unteren Drittel, erläutert Dirk Loesch vom Ortsvorstand. "Hier ist viel Potenzial für Verbesserung, auch mit einfachen Mitteln", betont er in einer Mitteilung. Für Investitionen stünden Fördermittel "in nie gekanntem Umfang zur Verfügung". Mehrere Anträge der Grünen zielen nun darauf ab, auf diese Mittel zuzugreifen.

© SZ vom 12.06.2021 / rzl
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB