Feldafing Wohnung oder Stiftungssitz im Villino

Auf dem Gelände neben der Fernmeldeschule steht bekanntlich das denkmalgeschützte "Villino", in dem der Schriftsteller Thomas Mann einen Teil seines berühmten Romans "Zauberberg" schrieb. Hier soll wieder ein kleines Museum eingerichtet werden. Außerdem soll in dem Gebäude auch eine Wohnung entstehen, so sieht es der Feldafinger Gemeinderat in einem Bebauungsplan vor. Doch der Klinikbetreiber Artemed will in dem Haus, das auf seinem Grund steht, statt der Wohnung lieber den Sitz einer firmeneigenen Stiftung etablieren. Die Klinik hat ihren Antrag jetzt erst mal zurückgezogen, es wird weiter verhandelt. Wann der Antrag neu in Gemeinderat oder Bauausschuss eingebracht werden soll, steht aber noch nicht fest.