Diebstahl in Gilching:Gestohlenes Fahrrad taucht bei Ebay auf

Einem 39-jährigen Gilchinger ist sein Mountainbike aus der Tiefgarage gestohlen worden, doch nur kurz darauf habe er es auf Ebay entdeckt, berichtet die Polizei. Der Bestohlene vereinbarte einen Termin mit dem Verkäufer in Gauting, informierte zuvor aber auch die Polizei. Eine Zivilstreife traf dort auf eine 27-jährige Gautingerin, die jedoch angab, noch weitere teils hochwertige Fahrräder in ihrem Gartenhaus zu lagern. Die Frau wurde verdächtigt, dass auch diese Mountainbikes gestohlen waren. Doch den Vorwurf der Hehlerei entkräfteten die 27-Jährige und ihr gleichaltriger Freund: Laut Polizei konnte das Pärchen für die Bikes im Gartenhaus, die repariert und verkauft würden, Kaufverträge vorweisen. Der Freund gab in der Vernehmung an, das Mountainbike aus Gilching von einem 29-jährigen Mann in Germering im guten Glauben erworben zu haben, was er auch belegen konnte. Auch die übrigen Fahrräder habe er rechtmäßig erworben, teilt die Polizei mit. Der Gilchinger hat nun sein Gefährt zurück, und gegen den mutmaßlichen Dieb aus Germering wird weiter ermittelt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB