Coronavirus im Landkreis:Weitere Infizierte nach Party im Mühlthal

Der Ausbruch des Coronavirus nach einer privaten Geburtstagsfeier im Forsthaus Mühlthal zieht weitere Kreise: Bis Montag waren zwölf Besucher der Party positiv getestet worden, teilte das Landratsamt mit. Am Freitag waren es neun Infizierte und 16 Menschen in Quarantäne. Vor zwei Wochen hatten laut dem Vermieter des Forsthauses zwei Achtzehnjährige ihre Volljährigkeit mit etwa 50 Gästen gefeiert. Die Eltern sollen die Besucher am Eingang getestet haben, die Hygieneregeln sollen eingehalten worden sein.

Insgesamt hat die Kreisbehörde seit dem Wochenende sieben Infektionen registriert - fünf am Samstag, zwei am Sonntag und keine am Montag. Hinter der Null verbergen sich allerdings drei Fälle in Gauting und Wörthsee, denen drei Infektionen gegenüberstehen, die fälschlicherweise anderen Gemeinden zugeordnet waren.

Die Zahl der Infektionen mit der als besonders ansteckend geltenden Delta-Variante steigt auf 56. Am Freitag waren es noch 50.

© SZ vom 27.07.2021 / dac
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB