bedeckt München 22°
vgwortpixel

Andechs:Möbelbörse und Flohmarkt

In Andechs gibt es an diesem Samstag zwei Möglichkeiten, nach alten Schätzen zu suchen. Im alten Bauhof an der Klientalstraße in Erling findet wieder die Möbelbörse statt, die bis zum Oktober an jedem letzten Samstag im Monat geöffnet ist. Von 9 Uhr an werden dort nicht nur alte Möbel, sondern auch Haushaltsgegenstände und Bücher verkauft. Diesmal ist laut dem Veranstalter vor allem die Geschirrabteilung gut bestückt. Der Erlös kommt sozialen Zwecken in der Gemeinde Andechs zugute.

Im Garten der alten Schule an der Andechser Straße veranstaltet die Eltern-Kind-Initiative "Bärenhöhle ebenfalls am Samstag einen Flohmarkt. Von 10 bis 14 Uhr kann man dort an den Ständen stöbern. Für die Verkäufer ist keine Anmeldung notwendig, allerdings ist die Anzahl der Verkaufstische begrenzt, die man gegen eine Standgebühr von fünf Euro mieten kann. Bei schlechtem Wetter wird der Flohmarkt um eine Woche auf Samstag, 1. Juni, verlegt.

  • Themen in diesem Artikel: