Tölzer Löwen:MacAulay geht

Tölzer Löwen: Stephen MacAulay.

Stephen MacAulay.

(Foto: Harry Wolfsbauer)

MacAulay wechselt in DEL 2 von Tölz nach Frankfurt, Kiefersauer ist zurück

Nach Kyle Beach, der zum ungarischen Klub DVTK Jegesmedvék in die slowakische Extraliga wechselt, verlässt auch Stephen MacAulay die Tölzer Löwen. Der 27-Jährige, mit 68 Punkten in 58 Spielen Topscorer der Tölzer, hat sich innerhalb der DEL 2 dem Vorjahresfinalisten Löwen Frankfurt angeschlossen. Der Abschied MacAulays hatte sich angedeutet. Der Kanadier hatte eigentlich auf ein Engagement in der DEL oder der österreichischen EBEL gehofft. In Frankfurt soll er die Lücke schließen, die Mathieu Tousignant hinterlassen hat. Der 29-Jährige wechselt nach Jegesmedvék - wo er Teamkollege von Kyle Beach wird.

Neuer alter Teamkollege in Tölz wird indessen Christoph Kiefersauer. Der 21-jährige Stürmer kommt nach drei Jahren in der DEL (Ingolstadt) und DEL 2 (Kaufbeuren, Deggendorf) an die Isar zurück. "Ich bin Tölzer, war Tölzer und bleibe immer Tölzer", sagte Kiefersauer.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB