Ausraster bei der Players Night:Roberto Blanco gibt den Tennisrüpel

Bei der Players Night im Lenbach feiern die Tennisprofis, während die Münchner Prominenz isst und trinkt. Roberto Blanco benimmt sich so wie einst Tennisrüpel John McEnroe - und geht auf einen Reporter los.

Lisa Sonnabend

8 Bilder

-

Quelle: Stephan Rumpf

1 / 8

Bei der Players Night im Lenbach feiern die Tennisprofis, während die Münchner Prominenz isst und trinkt. Roberto Blanco gibt den Tennisrüpel - und geht auf einen Reporter los.

Die deutschen Tennisspielerinnen machen wieder auf dem Platz von sich reden. Am Sonntag gewann Julia Görges das Turnier in Stuttgart - gegen die Weltranglistenerste Caroline Wozniacki. Doch am Montagabend ziehen wieder die männlichen Tennisspieler die Aufmerksamkeit auf sich. Diesmal jedoch beim Partymachen. Zu Beginn der BMW Open auf dem Münchner Iphitos-Gelände fand am Montagabend die Players Night im Lenbach statt.

-

Quelle: Stephan Rumpf

2 / 8

Die Spieler zeigen dabei, dass sie nicht nur auf dem Platz überzeugen, sondern auch im Club. Marcos Baghdatis aus Zypern erweist sich als der größte Partykönig. Wohl wegen seiner Maske sprechen ihn zahlreiche Frauen an.

-

Quelle: Stephan Rumpf

3 / 8

Der deutsche Profi Philipp Kohlschreiber lässt zweitweise seine Kollegen links liegen und mischt sich unter die Münchner Prominenz. Dabei posiert er fast genauso professionell für die Fotografen wie Abi Ofarim.

-

Quelle: Stephan Rumpf

4 / 8

Ob Schauspielerin Doreen Dietel und Model Papis Loveday schon einmal einen Schläger in der Hand gehalten haben? In diesem Aufzug würden sie sicherlich keinen Ball treffen.

-

Quelle: Stephan Rumpf

5 / 8

Die Schauspieler Rufus Beck (mit Partnerin Jo, zweite von links) und Sylvia Leifheit (zweite von rechts, mit Schwester Doreen) machen da schon eine sportlichere Figur.

-

Quelle: Stephan Rumpf

6 / 8

Eine Party mit Profisportlern ist immer so eine Sache. Exzesse sind kaum zu erwarten, da die meisten Spieler - wie hier Dustin Brown, Ivan Dodig und Marin Cilic (von links nach rechts) - auf Alkohol weitgehend verzichten. Dennoch kommt es auf der Players Night im Lenbach zu einem Skandal...

Players Night BMW Open

Quelle: Lisa Sonnabend

7 / 8

Wegen Roberto Blanco. Sein Auftritt wirkt wie eine Reminiszenz an Tennisrüpel John McEncroe. Der Schlagersänger hat vor wenigen Wochen seine Freundin Luzandra geheiratet. Als ein Reporter dazu nach dem Fotoshooting eine Frage stellen will, schubst Blanco diesen grob mit beiden Händen weg.

-

Quelle: Stephan Rumpf

8 / 8

Turnierdirektor Patrick Kühnen (links) vergeht dennoch das Grinsen nicht. Er geht mit seiner Frau Katherina Sobotka von Gast zu Gast. Und plauscht nicht nur mit den Spielern, sondern auch mit TV-Juror Peyman Amin (mit Miriam Mack).

© sueddeutsche.de/wib
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema