bedeckt München 17°

Online im Wald unterwegs:Ein Bad in der Natur

Wald bei Grünwald, 2013
(Foto: Claus Schunk)

In die Welt der Natur eintauchen, einen Waldboden mit allen Sinnen spüren und die Gerüche von Bäumen und Gräsern wahrnehmen - dass ein Ausflug ins Grüne weit mehr als ein langweiliger Waldspaziergang sein kann, zeigt Doris Nebel an diesem Samstag, 17. April, um 16 Uhr. Gemeinsam mit dem Heideflächenverein Münchner Norden können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern eine spielerische Entdeckungsreise in die Natur erleben, und dabei mehr über die eigene Wahrnehmung genauso wie über die ihres Umfeldes lernen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wurde eine virtuelle Möglichkeit für dieses Event geschaffen: so erfolgt die Teilnahme vom eigenen Lieblingsplatz im Wald, Park oder Garten aus - eine Verbindung in die Gruppe erfolgt via Zoom-Software (Nutzung des privaten oder eines öffentlichen Wlan-Netzes, unter www.wlan-bayern.de, oder mindestens 600 MB mobiles Datenvolumen). Neben Tipps und Anleitungen zum "Waldbaden" gibt es Möglichkeiten zum persönlichen Austausch, eine Anmeldung ist unter der Rufnummer 46 22 32 73 oder per E-Mail an heidehaus@heideflaechenverein.de möglich.

© SZ vom 15.04.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema