Um 16:35 Uhr beziehen Polizisten - als Sportler verkleidet - Stellung auf den Dächern des olympischen Dorfes. Doch das misslingt. Kamerateams übertragen das Heranrücken des Sturmtrupps in alle Welt. Auch die Terroristen verfolgen die Vorbereitung auf die Befreiung der Geiseln im TV.

Bild: AFP 5. September 2012, 15:312012-09-05 15:31:43 © Sueddeutsche.de/most