Münchner MassenphänomeneDa schau her

Die BMW-Welt ist Münchens meistbesuchte Touristenattraktion, gerade war der zehnmillionste Besucher da. Dabei gibt es viel spannendere Attraktionen in der Stadt. Ein Überblick über Münchens schönste Massenphänomene - mit Tipps, wann man diese ohne Gedränge besuchen kann.

Münchner Massenphänomene – BMW Welt

Gerade war der zehnmillionste Besucher da, die BMW Welt ist damit die beliebteste Sehenswürdigkeit in München. Dabei gibt es noch ganz andere Attraktionen hier - ein Überblick über die schönsten Massenphänomene der Stadt.

Die beliebteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist eigentlich die reinste Marketing-Maschine, sie vereint modernes Design, Architektur und Eventkultur unter einem gewaltigen Dach. Seit Oktober 2007 wirkt die BMW-Welt am Mittleren Ring als Magnet für die mobilen Massen. Am Mittwoch konnte das Unternehmen nun den zehnmillionsten Besucher begrüßen. Etwa 60 Prozent der Gäste kommen aus Deutschland, davon 37 Prozent aus Bayern und immerhin 13 Prozent aus den USA. Längst ist die BMW Welt mehr als nur ein Erlebnisort für Kunden, die ihren Neuwagen abholen und mit etwas Rampen-Zauber belohnt werden. Es gibt hier Lesungen, Partys, Ausstellungen, Modenschauen oder Filmpremieren.

Text: chrm

Bild: Florian Peljak 6. Juli 2012, 10:112012-07-06 10:11:27 © SZ vom 6.7.2012/afis