bedeckt München 14°
vgwortpixel

Unterhaching:Die Wiese im Film

Nirgendwo ist das Leben so bunt und vielfältig wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und andere Tieren leben zwischen den Gräsern und Kräutern. Ein Drittel der heimischen Pflanzen- und Tierarten ist dort zuhause. Die Dokumentation "Die Wiese - Ein Paradies nebenan" führt die Zuschauer beim Filmabend des Bundes Naturschutz am Mittwoch, 13. November, in eine Welt voller Wunder und Überraschungen. Im großen Sitzungssaal des Rathauses Unterhaching, 1. Stock, Eingang Ost, startet der Film um 19 Uhr.