Unterhaching Barock trifft auf Moderne

Grenzgänge zwischen den Welten des Barock und der Moderne zelebrieren die beiden Protagonisten beim Konzert an diesem Samstag im Unterhachinger Rathausfoyer: Hermann Michael Schnabel, Spezialist auf dem Gebiet der Holzboehmflöte, und der Cembalist Andreas Skouras widmen sich dem Repertoire der Barockzeit, Wiener Klassik und Romantik bis zu Stücken von Gegenwartskomponisten, die sie uraufführen. In ihrem neuen Programm stellen sie der Alten Musik mit ihren Affekten und heiteren Tänzen moderne Klänge gegenüber und suchen beides zu verschmelzen. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Georg Müthel, Erwin Schulhoff, Johann Sebastian Bach, Harald Genzmer, Theobald Boehm und Theodor Verhey. Das Konzert an diesem Samstag beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es im Kubiz (Telefon 089/66 55 53 16) und an der Abendkasse.