Unterhaching:Aus der Drohnenperspektive

Alexander Petek hat seinen Heimatort Unterhaching mit einer Drohne aus der Vogelperspektive fotografiert. "Auf diese Weise hat man Unterhaching noch nie gesehen", finden die Senioren im Kubiz und haben dem Hobbyfotografen daher im Kultur- und Bildungszentrum Platz für eine Ausstellung der schönsten Drohnenaufnahmen gemacht. Detailaufnahmen und Panoramabilder, Tag- und Nachtfotos werden von Donnerstag, 25. November, an zu sehen sein. Die Ausstellung wird um 18 Uhr eröffnet und kann bis zum 9. Januar 2022 zu den Kubiz-Öffnungszeiten besichtigt werden. Zudem können die Fotos in Form eines Kalenders bei den Senioren im Kubiz Unterhaching erworben werden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB