Unterhaching:Alzheimer-Gesellschaft bestellt Geschäftsleiterin

Sabine Kaufmann ist offiziell neue Geschäftsführerin der Alzheimer-Gesellschaft im Landkreis München. Die Pflegepädagogin wurde bei der eigentlich schon für 2020 geplanten Jahreshauptversammlung einstimmig bestellt. Kaufmann arbeitet bereits seit September 2020 in der Geschäftsstelle in Unterhaching und freut sich über die neue Verantwortung und Herausforderung: "Menschen mit Demenz und deren Angehörige hat die Pandemie besonders hart getroffen, eine echte Teilhabe war kaum möglich", wird sie in einer Pressemitteilung zitiert. "Endlich sind wieder persönliche Kontakte, Unterstützungs- und persönliche Beratungsangebote möglich. Dafür setzen wir uns alle, Ehrenamtliche und das Team der Geschäftsstelle, mit ganzer Kraft ein."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB