Unterföhring AOK zieht nach Unterföhring

Die AOK-Geschäftsstelle in Johanneskirchen zieht zum 25. März in den Büropark Isarau in Unterföhring um. Die Räume an der Münchner Straße 24 entsprechen modernen Anforderungen an Service, Raumplanung und das Entwicklungspotenzial der Region, wie es in einer Mitteilung der Krankenkasse heißt. Der Zutritt ist barrierefrei. Es gibt drei Parkplätze und die Busse der Linien 189, 231 und 232 halten vor der Tür.