bedeckt München 27°

Taufkirchen:Geld für mehr Zusammenhalt

Mit Taufkirchen und Höhenkirchen-Siegertsbrunn profitieren zwei Gemeinden im Landkreis München vom neuen Städtebauförderungsprogramm "Sozialer Zusammenhalt". Gefördert werden dabei unter anderem Spiel- und Sportflächen für Kinder und Jugendliche, Stadtteiltreffs und barrierefreie Straßen und Plätze. Dieses Jahr erhalten 132 bayerische Städte und Gemeinden Fördermittel in Höhe von mehr als 50 Millionen Euro. Taufkirchen erhält 360 000 Euro für die Siedlung "Am Wald", und Höhenkirchen-Siegertsbrunn 528 000 Euro für den Umbau der Ortsmitte. Nach den Worten von Bayerns Bauministerin Kerstin Schreyer (CSU) leistet das Programm "Sozialer Zusammenhalt" einen wichtigen Beitrag für eine soziale Stadtentwicklung, die allen Bürgerinnen und Bürgern zugutekommt."

© SZ vom 01.08.2020 / sab

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite