Taufkirchen:Frau fällt auf Betrüger rein

Am Montag wurde eine Rentnerin in Neuried Opfer eines organisierten Callcenterbetrugs, zwei Tage später sind unbekannte Täter in Taufkirchen mit einer ähnlichen Masche erfolgreich gewesen. Ihr Opfer war eine über 70-jährige Rentnerin, die sich von einem angeblichen Polizisten telefonisch dazu bewegen ließ, mehrere Zehntausend Euro von mehreren Bankfilialen abzuheben, um es in "Sicherheit" zu bringen. Sie übergab das Geld einem 25 bis 30 Jahre alten, 1,75 bis 1,80 Meter großen Mann orientalischer Erscheinung. Hinweise an das Kriminalfachdezernat 3, Telefon 089/2910-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema