bedeckt München 13°

Taufkirchen:Fahrplanlücken geschlossen

Das Angebot der wichtigsten Taufkirchner Buslinie 241 wird verbessert. Darauf hat sich der Kreistag einstimmig verständigt. Kleiner Wermutstropfen: Die Verbesserungen treten erst mit dem Fahrplanwechsel 2022 in Kraft, da die Linie neu ausgeschrieben wird. Der Bus wird dann von Montag bis Samstag einen durchgängigen 20-Minuten-Takt ohne lästige Fahrplanlücken fahren, der letzte Bus soll ab der S-Bahn statt um 23.09 Uhr zukünftig um 23.49 Uhr fahren, was eine große Verbesserung insbesondere für Rückkehrer aus München bedeutet.

© SZ vom 26.09.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite