bedeckt München 15°
vgwortpixel

Taufkirchen:Ehrenamtliche gesucht

Der kleine Achmed hört aufmerksam zu, wenn Inge ihm eine Geschichte von der Eiskönigin vorliest. An einem Tisch basteln und malen andere Kinder. Was alle verbindet, ist die Tatsache, dass ihre Mütter oder Väter nicht gut oder gar nicht lesen und schreiben können. Denn die besuchen zur gleichen Zeit die offene Lernwerkstatt für Erwachsene der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen, in der das Lesen und Schreiben alltagsnah vermittelt wird. Damit das gut funktionieren kann wird parallel eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten. Dafür sucht die Nachbarschaftshilfe engagierte Ehrenamtliche, die Freude am Umgang mit Kindern haben und freitags zwischen 16 und 18 Uhr Zeit haben. Weitere Informationen sind unter www.nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de und bei der Geschäftsführerin der Nachbarschaftshilfe, Andrea Schatz, Telefon 089/66 60 91 80 oder per E-Mail: schatz@nachbarschaftshilfe-taufkirchen.de erhältlich.

© SZ vom 23.01.2020 / SZ