bedeckt München 27°

Taufkirchen:Ausflug ins Feuchtgebiet

Am Südrand von Taufkirchen erstreckt sich eines der letzten Feuchtgebiete im Landkreis München. Die bunten Wiesen sind nicht nur ein Naherholungsraum, sondern vor allem unersetzliche Heimat seltener Pflanzen- und Tierarten. Bei einer eineinhalbstündigen Wanderung der Volkshochschule lernen Interessierte am Donnerstag, 9. Juli, das Gebiet kennen und spüren seinen Bewohnern nach. Beginn ist um 16 Uhr, Anmeldung und Informationen unter Telefon 089/614 51 40 und www.vhs-taufkirchen.de.

© SZ vom 30.06.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite