bedeckt München 21°

Putzbrunn:Fair Trade in der Kirche

Die Kirche St. Stephan in Putzbrunn bietet noch bis 29. Juli die Bühne für eine Wanderausstellung von "Weltpartner" zum Thema "Fair gehandelter Kaffee wirkt!" Veranstalter sind die Gemeinde und die Steuerungsgruppe Fairtrade. Die Ausstellung veranschauliche die positiven Auswirkungen des fairen Handels auf die Lebenssituation der Menschen in den südlichen Ländern, im Besonderen der Frauen und Kinder, schreibt die Gemeinde. Am Beispiel des "Café du Burundi" werde aufgezeigt, wie unzählige Menschen vom partnerschaftlichen Handel weltweit profitieren. Die Ausstellung kann zu den Kirchenöffnungszeiten, in der Regel von 8 bis 18 Uhr, besucht werden.

© SZ vom 05.06.2021 / mm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB