bedeckt München 29°

Pullach:Fördergeld für Baryschiwka

Die Gemeinde Pullach erhält für ihr Projekt zur Trinkwasserversorgung in der ukrainischen Partnergemeinde Baryschiwka einen Zuschuss vom Bundesentwicklungshilfeministerium (BMZ). Wie der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Hahn mitteilt, wurde die Hilfe für das Programm "Nachhaltige Kommunalentwicklung durch

Partnerschaftsprojekte" (Nakopa) ausgewählt. Es wurde eine finanzielle Unterstützung in Höhe von etwa 156 000 Euro gewährt. Auch 2021 könnten deutsche Kommunen eine Zuwendung für entwicklungspolitische Vorhaben beantragen. Ein Antrag ist bis spätestens 31. August 2021 zustellen. Weitere Informationen unter: https://skew.engagement-global.de/unterstuetzungdurch-nakopa.htm.

© SZ vom 28.04.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB