bedeckt München
vgwortpixel

Pullach:Ehrung für Marion Giebel

Für ihr Lebenswerk wir die Pullacher Altphilologin Marion Giebel, 80, am Dienstag, 26. November, in der Charlotte-Dessecker-Bücherei geehrt. Sie erhält die Pegasus-Nadel des Altphilologenverbandes; es wird Festreden geben. Reservierungen sind bei der Bücherei möglich (Telefon: 089/74 44 00 11; E-Mail: buecherei@pullach.de), der Eintritt ist frei, es gibt einen Sektempfang.