Pullach Christbäume werden abgeholt

Wer seinen ausgedienten Christbaum am Samstag, 7. Januar, vor 9 Uhr und mit angeheftetem Namenszettel vor seinem Wohnhaus abstellt, unterstützt die Partnerschaft der Pfarrei Heilig Geist mit dem Krankenhaus Alma Mater Gros Morne in Haiti. Gegen eine Mindestspende von fünf Euro werden die Bäume abgeholt. Die Helfer werden an der Haustüre klingeln. Falls die Bewohner nicht zu Hause sind, können sie die Spende auch überweisen, dieser Wunsch sollte auf dem Namenszettel vermerkt werden, die Kontonummer gibt es in der Pfarrei. Fragen werden beantwortet unter 0151/503 523 49; diese Nummer ist nur am 7. Januar erreichbar.