Oberschleißheim:Wohnen für Hilfe

Für alleine lebende Senioren, die Unterstützung brauchen, kann "Wohnen für Hilfe" die Lösung sein. Im Bürgersaal Oberschleißheim, Theodor-Heuss-Straße 29, findet dazu am Freitag, 8. Oktober, ein Informationsnachmittag statt. Beginn ist um 14.30 Uhr mit Kaffee, Kuchen und Musik. Es singt und spielt das Duo "Lustprinzip". Von 15.30 Uhr an stellt Ursula Schneider-Savage vom Seniorentreff Neuhausen das Projekt "Wohnen für Hilfe" vor. Anmeldung ist möglich unter ingrid.lindbuechl@gruene-ml.de, Tel. 089/315 16 63 oder unter der Nummer 089/97 31 38 90.

© SZ vom 22.09.2021 / belo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB