Oberschleißheim:Radfahrer stürzt schwer

Von . wkr, Oberschleißheim

Zwei Radfahrer sind am Sonntagnachmittag auf dem Gelände der Oberschleißheimer Ruderregattanlage so unglücklich zusammengestoßen, dass einer ins Krankenhaus gebracht werden musste. Nach Angaben der Polizei begegneten sich die Radfahrer auf dem zu diesem Zeitpunkt auch von vielen Spaziergängern frequentierten Weg. Beide wollten dieselbe Lücke zwischen den Fußgängern nutzen und waren wohl zu schnell unterwegs. Durch den Zusammenprall stürzte einer der Radler auf den Asphalt und verletzte sich schwer. Der andere kam mit leichten Blessuren davon

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB