Oberschleißheim:Bahnübergänge gesperrt

Die Deutsche Bahn plant in Oberschleißheim am Sonntag, 14. November, wegen "unaufschiebbarer Gleisbauarbeiten", wie es heißt, aufeinander folgend über mehrere Stunden Sperrungen an beiden Bahnübergängen. Die Arbeiten beginnen am Übergang Schönleutnerstraße und dauern von 13 Uhr bis 17 Uhr. Die Zufahrt zur August-Schmauß-Straße ist dann nur über die Effnerstraße aus Richtung B 471 möglich. Nach Aufhebung der Sperrung dort wird der Übergang auf der B 471 gesperrt. Dort wird voraussichtlich von Sonntag, 17 Uhr bis Montag, 6 Uhr gearbeitet. Beide Übergänge sind während der Arbeiten auch für Radler und Fußgänger gesperrt. Umleitungen über die B 13 sowie über die A 92 und A 99 sind ausgeschildert.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB