bedeckt München 10°

Oberschleißheim:Autofahrer übersieht Radlerin

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich am Dienstag in Oberschleißheim eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. Ein 47-jähriger Dachauer hatte die Frau offenbar übersehen, als er am Morgen an der Kreuzung Feierabendstraße und Dachauer Straße nach links abbiegen wollte. Die 54-Jährige, eine Münchnerin, war ihm auf ihrem Rad entgegen gekommen und wollte die Dachauer Straße überqueren. Durch den Aufprall wurde sie auf die Straße geschleudert, wobei sie sich schwer verletzte. Der Rettungsdienst brachte die Frau zur stationären Behandlung in ein Münchner Krankenhaus.

© SZ vom 23.07.2020 / lb

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite