bedeckt München

Oberhaching:Der Stern von Bethlehem

Die Weihnachtsgeschichte kommt ohne sie nicht aus: die Heiligen drei Könige und der Stern von Bethlehem. Doch liegt dem Bericht aus der Bibel wirklich ein besonderes Himmelsspektakel zu Grunde und um was genau könnte es sich gehandelt haben? In einem Vortrag an der VHS Oberhaching referiert am Donnerstag, 19. Dezember, 18.30 bis 19.30 Uhr, im Kurszentrum, Raiffeisenallee 6, Astrophysiker Werner Becker allgemeinverständlich über die verschiedenen Möglichkeiten, die für den Stern von Bethlehem nach heutigem Wissen in Frage kommen. Anmeldungen nimmt die VHS entgegen, telefonisch unter 089/15 92 38 37-0 oder per E-Mail an info@vhs-oberhaching.de.

© SZ vom 07.12.2019 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema