bedeckt München 18°
vgwortpixel

Neubiberg:Seniorenbus fährt wieder

Der Seniorenbus der Gemeinde Neubiberg nimmt wieder den Betrieb auf, der aufgrund der Corona-Krise ausgesetzt war. Senioren, die auf den Mobilen Sozialen Hilfsdienst angewiesen sind, können nun wieder telefonisch (Telefon: 089/60 01 28 56) Termine vereinbaren und sich für Fahrten anmelden. Gefahren wird nach Voranmeldung am Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 8.30 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 17 Uhr. Wie bisher können Neubiberger Senioren von 63 Jahren an den Service in Anspruch nehmen, neu ist hingegen, dass das Seniorenzentrum eine Corona-Selbstauskunft benötigt und das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bei der Fahrt zwingend erforderlich ist.

© SZ vom 15.05.2020 / müh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite