Neubiberg Montessori-Schule stellt sich vor

Die private Fachoberschule des Emile Montessori-Schulvereins München-Südost öffnet seine Türen und bietet Interessierten die Gelegenheit, sich über das Angebot der Einrichtung zu informieren. Am Donnerstag, 27. Juni, können Gäste von 16 Uhr an die Räumlichkeiten in der Arastraße 2 und das gesamte Team der Schule kennenlernen und erste Kontakte knüpfen. Es sind noch einzelne Plätze frei, Anmeldungen sind bis September 2019 möglich. Voraussetzungen sind ein mittlerer Bildungsabschluss und "die Motivation, das Fachabitur erreichen zu wollen", lässt die Schulfamilie verlauten. Die Schule selbst wirbt mit kleinen Klassen, einem engagierten Team sowie individueller Förderung. Beratungstermine können direkt bei der Schule ebenfalls individuell vereinbart werden (Telefon: 089/61 37 21 12).