bedeckt München

Landkreis:Schneller Geld vom KJR

Zuschussanträge von Ehrenamtlichen sollen unkomplizierter und schneller bearbeitet werden. Dazu bieten die Kreisjugendringe (KJR) Ebersberg und München-Land seit 1. November ein Onlineportal zur Beantragung von Zuschüssen für Jugendverbände an. Damit sollen laut Susanne Schepp, Zuschussreferentin des KJR, die Ehrenamtlichen unterstützt werden, damit sie sich auf ihre Kernaufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit konzentrieren können.

© SZ vom 05.11.2020 / mm
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema