bedeckt München 21°

Landkreis:Landratsamt gibt Tipps zum Sonnenbaden

Zum Beginn der Sommerferien veranstaltet der Landkreis München Aktionstage an Badeseen, um auf die Risiken des Sonnenbadens ohne angemessenen Schutz und hilfreiche Präventivmaßnahmen aufmerksam zu machen. "Sonne(n) mit Verstand - statt Sonnenbrand" ist eine Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege. An den ausgewählten Badeseen gibt es jeweils von 10 Uhr an einen Infostand mit einem Sonnenquiz, bei dem Besucher ihr Wissen über Sonnen- und Hautschutz testen und kleine Geschenke gewinnen können: Kennen Sie beispielsweise das Zeitfenster, in dem Erwachsene und vor allem Kinder die Sonne meiden sollten? Das Team des Sachgebiets Gesundheitsförderung und -prävention des Landratsamts informiert an folgenden sechs Terminen: Montag, 29. Juli am Heimstettener See (Kirchheim), Dienstag, 30. Juli, am Garchinger See, Mittwoch, 31. Juli, am Feringasee in Unterföhring, Donnerstag, 1. August, am Unterschleißheimer See, Mittwoch, 7. August, am Taxetweiher (Ismaning) und Donnerstag, 8. August, am Unterföhringer See.