Klimaschutz:Anmeldung zu Workshops läuft

Von LKIL, Landkreis

Die Klima-Initiative 29++ des Landkreises München veranstaltet am Freitag, 29. Oktober, Online-Workshops zum Thema Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Unter dem Titel "Act for Future" werden zusammen mit dem Kreisjugendring München-Land 13 Zoom-Seminare für Schülerinnen und Schüler und deren Lehrerkräfte angeboten. Die "Act for Future"-Reihe ist als Mitmachmesse bekannt; wegen der Corona-Pandemie wurde das Programm auf digitale Formate umgestellt.

Kann Künstliche Intelligenz uns beim Klimaschutz unterstützen? Hilft Bildung gegen Klimawandel, Armut und Kinderehen? Solche und ähnliche Fragestellungen stehen auf dem Tableau. Die Themen reichen von Visionen für die Weltwirtschaft bis zu nachhaltiger Ernährung. Auch ein Rap- und Poetry-Workshop gegen Rassismus und Diskriminierung kann belegt werden. Vortragsähnliche Unterrichtsveranstaltungen sind nicht geplant. Die Teilnehmenden können sich in interaktiven Rollen und Gedankenspielen mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen. Bis Sonntag, 24. Oktober, können Lehrkräfte sich mit ihren Schulklassen oder Arbeitsgruppen zur Teilnahme an dem Workshop-Angebot anmelden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB