Kirchheim:Tipps von der Gartenplanerin

Wie lässt sich die heimische Hecke so stutzen, dass Vögel und andere Tiere weiterhin in ihr einen Rückzugsort finden? Wie können Hobby- und Profigärtner zum Artenschutz beitragen? Solche und weitere Fragen beantwortet die Biologin und Gartenplanerin Ulrike Aufderheide in ihrem Vortrag "Tiere pflanzen" am Donnerstag, 30. September, in der Cantatekirche in Kirchheim. Aufderheide spricht von 19.30 Uhr an, eingeladen hat sie die Ortsgruppe des Bund Naturschutz für Aschheim, Kirchheim und Feldkirchen. Der Eintritt ist für alle Interessierten kostenfrei, die Veranstalter bitten aber um eine Anmeldung per E-Mail an die Adresse info.ortsgruppe-afk.bn@online.de. Freiwillige Spenden sind willkommen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB