bedeckt München
vgwortpixel

Kirchheim:Täuschend echte Waffen

(Foto: Polizei)

Zwei mit Sturmhaube und Gewehr bewaffnete Jugendliche haben am Donnerstag in Kirchheim einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Anrufer hatte der Polizei um 18.40 Uhr von zwei Jungen berichtet, die zwischen Wohngebäuden umherliefen. Die eintreffenden Einsatzkräfte der Polizei konnten jedoch schnell Entwarnungen geben: Bei den Waffen handelte es sich um Softair-Gewehre. Trotzdem erwartet die beiden 15-jährigen Schüler eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige. Softair-Gewehre dürfen in der Öffentlichkeit nicht mit sich geführt werden, da sie von echten Waffen kaum zu unterscheiden sind.