Kirchheim:Polizei nimmt Drogendealer fest

Der Münchner Kriminalpolizei ist in Kirchheim ein Schlag gegen den Rauschgifthandel gelungen. Bei ihren Ermittlungen gegen die Szene durchsuchten Beamte am Dienstag die Wohnung eines 27-jährigen Kirchheimers. Dabei beschlagnahmten sie mehrere hundert Gramm Marihuana und mehrere Gramm Kokain sowie mehrere tausend Euro Bargeld. Zudem stellten die Polizisten Hieb- und Stichwaffen sicher. Der 27-Jährige wurde festgenommen und in eine Haftanstalt überstellt, nachdem ein Ermittlungsrichter Haftbefehl erlassen hatte.

© SZ vom 16.07.2021 / lb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB