Kirchheim Kinder von Auto angefahren

Zwei sieben und acht Jahre alte Mädchen sind am Dienstagabend in Kirchheim von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Die beiden Kinder wollten nach Polizeiangaben gegen 17 Uhr die Florianstraße überqueren. Vom Gehsteig traten sie hinter einem verbotswidrig geparkten Wagen hervor auf die Fahrbahn. Dort wurden sie vom Wagen eines 46-Jährigen aus München erfasst. Beide Mädchen erlitten so schwere Verletzungen, dass sie mit dem Krankenwagen in eine Münchner Klinik gebracht wurden.