bedeckt München 20°
vgwortpixel

Kirchheim:Kabarettistische Analyse

Mitte 30, aber irgendwie trotzdem nicht erwachsenen - so fühlen sich Florian Günther, Christoph Stoiber und Claudia Helene Hinterecker. In ihrem Kabarettprogramm "...eher schwierig" analysieren sie, was schief gelaufen ist zwischen dem, was sie selbst für sich angedacht haben, und was die Gesellschaft von ihnen erwartet. Ihren Kampf gegen beratungsfreudige Influencer, vegane Tagesmuttis, immer fröhliche Radiomoderatoren und äußere wie innere Bauchfette kann man sich am Samstag, 7. September, im Kirchheimer Bürgerhaus an der Feldkirchener Straße 2 ansehen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten kosten zwischen 18 und 21 Euro. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Kabarett hoch 4", die von der Kulturreferentin der Gemeinde, Katharina Ruf, organisiert wird.