bedeckt München 23°

Ismaning:Kabarett-Gastspiele mit neuen Terminen

Die Kultur AG des SPD-Ortsverbandes holt seit vielen Jahre prominente Kabarettisten nach Ismaning. Heuer allerdings gestaltet sich das aus bekannten Gründen schwierig. Bis in den Herbst hinein wird es wohl keinen Auftritt von scharfzüngigen Brettlkünstlern am Ort geben. Wenn alles gut geht, wird sich Stephan Zinner am 26. November im Kulturzentrum Seidl-Mühle die Ehre geben. Die meisten Termine sind aber auf kommendes Jahr verschoben: Los geht's da am 27. Januar 2021 mit Constanze Lindner, die in der Hainhalle auftritt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können bei der gewählten Vorverkaufsstelle gegen Erstattung des Preises zurückgegeben werden. Weitere Termine: Michael Altinger kommt am 27. März in den Bürgersaal, Maxi Schafroths Gastspiel ist in den Frühling 2021 verlegt worden, und Martin Frank wird sein aktuelles Programm am 15. Oktober 2021 präsentieren. Natürlich gilt für alle Vorstellungen ein Hygienekonzept. "Ein herzlicher Dank an alle, die uns über die Wartezeit hinweg die Treue halten", sagt Luise Stangl von der Kultur AG.

© SZ vom 07.08.2020 / wat

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite