bedeckt München 14°

Ismaning:Herbstbasar unter Auflagen

Der Herbstbasar der Nachbarschaftshilfe Ismaning, der bis Samstag läuft, findet heuer wegen der Corona-Pandemie unter besonderen Hygieneauflagen statt. Wer im Bürgersaal gebrauchte Dinge kaufen möchte, muss eine Maske tragen. Zudem darf sich nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig in dem Raum aufhalten, heißt es auf der Homepage der Nachbarschaftshilfe. Wie in den vergangenen Jahren wird es Kleidung genauso wie Spielsachen zu günstigen Preisen zu kaufen geben, auf der Homepage der Ismaninger Nachbarschaftshilfe heißt es "Verkauf von allem". Einkaufen können Interessierte an diesem Donnerstag und am Freitag jeweils von 13 bis 14 Uhr und von 18 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 12 bis 13 Uhr.

© SZ vom 17.09.2020 / DABO

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite