bedeckt München 14°

Ismaning:Blutspendetag im Bürgersaal

Die Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Ismaning organisiert am Freitag, 16. April, wieder einen Blutspendetag. Die Möglichkeit zum Aderlasse besteht von 14 bis 20 Uhr im Bürgersaal an der Erich-Zeitler-Straße 2. "Auf die lebensrettenden Blutspenden können wir auch während der Pandemie nicht verzichten", sagt Ismanings BRK Bereitschaftsleiter Fried Saacke. Allein in Bayern werden täglich etwa 2000 Blutkonserven benötigt. Eine Terminbuchung unter http://blutspendedienst.com/ismaning oder Telefon 0800/119 49 11 ist nötig. Die BRK-Bereitschaft bietet allen Blutspendern am Freitag zudem einen freiwilligen und kostenlosen Corona-Antigen-Schnelltest an. Die mobile Teststation steht von 15 bis 20 Uhr vor dem Bürgersaal.

© SZ vom 15.04.2021 / sab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema