bedeckt München 18°

Ismaning:Blühmischung im Rathaus

Überall grünt und blüht es schon. Die Ismaninger wollen noch eins draufsetzen. Ab sofort gibt es wieder Samentütchen für die Hausgärten. Sie können an der Information am Rathaus und beim gemeindlichen Umweltschutz abgeholt werden. Die Anzahl der Samentütchen ist begrenzt, teilt die Gemeinde mit. Pro Hausgarten ist ein Tütchen gedacht, es reicht für zehn Quadratmeter. Wer mehr braucht, kann beim gemeindlichen Umweltschutz anrufen, unter der Nummer 089/96 09 00-192. Auch das ein- und mehrjährige Saatgut für die Blühstreifen der Landwirte wird jetzt ausgeliefert. Sie können sich ebenso beim gemeindlichen Umweltschutz unter der Durchwahl -191 melden. Die Ismaninger Saatgutmischung wurde aus standortgerechten, örtlichen Vermehrungsflächen erzeugt. Nachlieferungen seien heuer nicht möglich.

© SZ vom 29.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite