bedeckt München 19°
vgwortpixel

Hohenbrunn:Geschichte und Emotion

Im Hohenbrunner Rathaus ist eine Ausstellung zu sehen, die mit einer emotionsgeschichtlichen Perspektive an die bewegten vergangenen 100 Jahre herangeht. Die Ausstellung "Deutschland 19/19" wird herausgegeben von der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. In Hohenbrunn wird sie auf Initiative des FDP-Bundestagsabgeordneten Jimmy Schulz gezeigt. Die Ausstellung, so heißt es, verdeutliche die politische und gesellschaftliche Wirkungsmacht von Angst, Hoffnung, Liebe oder Wut. Zur Eröffnung am Donnerstag, 19. September, 18 Uhr, sind alle Bürger willkommen. Die Schau ist bis 22. November zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.