bedeckt München

Höhenkirchen-Siegertsbrunn:Online ins Rathaus

Anträge auf Papier und der Gang ins Rathaus für eine Geburtsurkunde oder ein Führungszeugnis, die Anmeldung eines Hundes oder die Anforderung eines Wahlscheins sind in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ab sofort nicht mehr nötig. Denn wichtige Service-Angebote sind in der Gemeinde jetzt auch online verfügbar. Über die Gemeinde-Website können Bürgerinnen und Bürger mehr als 20 Anliegen von zu Hause aus über die Gemeinde-Webseite erledigen. Beim Ausfüllen der elektronischen Formulare hilft eine Dialogfunktion. Falls Gebühren anfallen, können diese online bezahlt werden. Weitere Digital-Dienstleistungen: Im Online-Fundbüro kann nach verlorenen Gegenständen gesucht werden und für die Anmeldung zum Kindergartenjahr ist ein zentrales Online-Portal eingerichtet. Das "Rathaus online" ist Teil einer Digitalisierungsoffensive der Gemeinde. Für einige Angelegenheiten müssen allerdings auch weiterhin persönlich Unterschriften im Rathaus geleistet werden.

© SZ vom 02.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema