Höhenkirchen-Siegertsbrunn Missbrauch in der Kirche

Seit Oktober 2011 gibt es die Koordinationsstelle zur Prävention von sexuellem Missbrauch der Erzdiözese München und Freising. Deren Beauftragter Peter Bartlechner kommt am Montag, 11. März, in den Pfarrverband Höhenkirchen, um über das Thema Missbrauch in der katholischen Kirche und die Arbeit der Präventionsstelle zu informieren. Es wird im Anschluss an den Vortrag eine Diskussion geben. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Schulstraße 11.