Höhenkirchen-Siegertsbrunn:Christkindlmarkt vor Schule

Der Christkindlmarkt in Höhenkirchen-Siegertsbrunn am ersten Advent wird heuer erstmals vor der Sigoho-Marchwart-Grundschule stattfinden. Grund für den Umzug vom üblichen Standort auf dem Vorplatz der Raiffeisenbank in der Bahnhofsstraße in Siegertsbrunn sei die Corona-Pandemie, erläuterte Bürgermeisterin Mindy Konwitschny (SPD) im Gemeinderat. An der Grundschule habe man nicht nur mehr Platz, um Abstände einzuhalten, das Areal lasse sich auch absperren, sodass im Falle einer 2G- oder 3G-Regel Zugangskontrollen vorgenommen werden können. "Es ist zwar ein etwas größerer Aufwand, das dort zu organisieren", so Konwitschny, "aber ich bin zuversichtlich, dass das gut funktionieren wird."

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB