Haar:Vokal-Ensemble in der Jugendstilkirche

Haar: undefined
(Foto: Claus Schunk)

Tölzer Knabenchor tritt am Sonntag, 27. Februar, in "Maria Sieben Schmerzen" auf.

Der Tölzer Knabenchor gehört zu den berühmtesten Knabenchören überhaupt und konzertiert auf der ganzen Welt. Ihre klangliche Strahlkraft, präzise Intonation und versierte Artikulation zeigen die Buben und junge Männer aber auch gern in der bayerischen Heimat. Am Sonntag, 27. Februar, gastiert das Vokalensemble in der Haarer Kirche Maria Sieben Schmerzen und präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach und anderen Mitgliedern der Bachfamilie. Für die Tölzer ist es nicht der erste Auftritt dort, der mittlerweile in München beheimatete Chor pflegt seit einiger Zeit eine Kooperation mit dem Kleinen Theater Haar als Veranstalter. Im vergangenen Juli etwa gab der Chor ein gefeiertes Konzert in der nach Sanierungspause wieder eröffneten Jugendstilkirche. Der Auftritt beginnt um 19 Uhr, Karten über https://kleinestheaterhaar.de respektive Reservix.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB