bedeckt München

Haar:Konzentrierte Gelöstheit

Clemens Ripp
(Foto: Veranstalter)

An diesem Mittwoch ist Clemens Ripp in der Reihe "Feierabend im Theater" im Kleinen Theater Haar zu Gast

Er selbst fühlt sich in der Folk- und Indie-Szene zu Hause. Gleichwohl hört Clemens Ripp aber auch Musik anderer Stilrichtungen, die ihn zwangsläufig beeinflussen. Aufgewachsen ist der junge Freisinger Liedermacher in einem Musikerhaushalt, lernte zuerst Schlagzeug und brachte sich dann selbst das Gitarrespielen bei. So stellt Musik für Ripp von klein auf eine Selbstverständlichkeit dar. Und vielleicht gründet gerade darin diese Ruhe und Intensität, mit der seine Songs daherkommen - eine konzentrierte Gelöstheit, die man eher älteren Musikern zuschreiben würde. An diesem Mittwoch, 25. November, ist Clemens Ripp in der Reihe "Feierabend im Theater" im Kleinen Theater Haar zu Gast. Das Konzert wird live gestreamt und beginnt um 19 Uhr. Karten und Zugangscodes gibt es unter www.kleines- theaterhaar.de/KTHDigital.

© SZ vom 25.11.2020
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema