bedeckt München 21°

Haar:Carsharing startet

Die Idee des nachbarschaftlichen Carsharings soll auch in Haar zünden. Die Initiatoren Melanie Lüthin und Holger Böhm haben mit fünf Gleichgesinnten einen Verein gegründet und laden zum Mitmachen ein. Das erste Auto des Haarer Autoteilers (HAT) steht direkt gegenüber dem Rathaus, Bahnhofstraße, Ecke Friedrich-Ebert-Straße. Der silberne Renault Clio mit der orangefarbenen Aufschrift kann dort abgeholt und auch wieder abgestellt werden. Jeder, der Mitglied im Verein wird, kann sich das Auto leihen, wenn er es braucht - auch Führerscheinneulinge. Gebucht wird online auf www.carsharing-haar.de, dort wird alles erklärt. Durch die Kooperation mit dem Vaterstettener Autoteiler (VAT) können auch dessen Fahrzeuge gebucht werden.

© SZ vom 10.05.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB